• Sitzt deine Krone schief?
  • Corona drückt dir auf dein Gemüt? 
  • Traust du dir kaum etwas zu und allen anderen scheint alles zu gelingen? 
  • Kannst du dein Gedankenkarussell nicht stoppen ?
  • Fühlst du dich nicht verstanden
  • Du weisst nicht, wie du etwas Belastendes sagen, loswerden kannst? 
  • Gefühlsmässig fühlst du dich wie in einer Waschmaschine? 
  • Fühlst du dich ausgeschlossen und weisst nicht, wohin du gehörst?
  • Ist dein Herz gebrochen? Bist du einsam und traurig?


Diese und viele weitere Themen, welche ein leichtes und unbeschwertes Leben vorübergehend blockieren können. Das ist ganz normal und passiert allen.

Wichtig ist, dass du nicht stecken bleibst. Um einen Weg aus der vermeintlichen Sackgasse zu finden, kann bereits ein einziges Gespräch helfen. 


Fehlt dir dazu die geeignete Gesprächspartnerin? Sehr gerne begleite ich dich ein Stück auf deinem Weg.

Vereinbare noch heute einen Termin mit mir.


GANZHEITLICHE METHODE​

Bei meiner Arbeit lege ich grossen Wert auf Vertrauen, urteilslose Akzeptanz und Empathie. 

​​

Jeder Mensch hat seine persönliche Geschichte, die anerkennt werden möchte. Ich unterstütze dich dabei, das was ist anzunehmen, wodurch es sich verändern kann. Durch achtsam geführte Prozessarbeit erkennst und verstehst du dich selber besser. Ganzheitliches Wahrnehmen, Fühlen und Handeln unterstützen deine individuelle Entwicklung.  


Meine Methoden sind:

 

  • Empathische Gesprächsführung
  • Arbeiten mit inneren Bildern und Symbolen
  • Arbeit mit der Eigensprache
  • Wahrnehmung von Gefühlen und Körperregungen stärken
  • Abgrenzungs- und Zentrierungsübungen über Körper und Atem
  • Arbeit mit deinen Träumen 

Bei der ganzheitlichen Arbeit berücksichtige ich alle Lebensdimensionen:  

  • KÖRPER: Haltung, Ausdruck, Wohlgefühl, Gesundheit

  • PSYCHE: Gedanken, Einstellungen, Glaubenssätze, bewusste und unbewusste Anteile

  • SOZIALES: Beziehung zu sich selbst (Selbstliebe, Selbstakzeptanz, Selbst-bewusstsein) und Beziehung zu anderen (Paarbeziehung, Familie, Freundschaft, Beruf) 

  • SPIRITUALITÄT: Sinnfragen, Selbstfindung, Glaube, Lebensziele oder -aufgaben, Tod und Vergänglichkeit

  • RAUM: Räumliche Erfahrung, Nähe und Distanz, eigene Grenzen

  • ZEIT: Zeitmanagement, Stress, Vergangenheit, Zukunft, Hier und Jetzt 



Die Körperzentrierte Psychologische Beratung IKP wird von der SGfB (Schweizerische Gesellschaft für Beratung) anerkannt.